Buckfast-Bienenköniginnen

direkt vom Züchter


    -Selektiert-            -Standbegattet-            -Künstlich besamt-            -Unbegattet-

Zu jedem vitalen und gesunden Bienenvolk gehört eine Königin, die die Gemeinschaft zusammenhält und für den Fortbestand dieser sorgt. Diese wichtige Aufgabe macht es nötig, dass Ihr beim Kauf einer Bienenkönigin besonders auf eine hervorragende Qualität und optimale Charaktereigenschaften setzt – nur so könnt Ihr langfristig sicherstellen,

dass Euer Bienenvolk gesund, fleißig und friedfertig bleibt.

 

Bei mir hier im Onlineshop könnt Ihr Bienenköniginnen kaufen, die der Reinzuchtlinie Buckfast entspringen. Ihr habt dabei die Wahl zwischen unbegatteten, standbegatteten und belegstellenbegatteten Bienenköniginnen sowie nach Wusch auch künstlich besamte Zuchtköniginnen. Solltet Ihr Fragen zu meinen Buckfast Königinnen haben, stehe ich Euch gern per E-Mail zur Verfügung.

 


 

Die charakterlichen Eigenschaften und Vorteile meiner Buckfast Zuchtköniginnen auf einen Blick:

 

- sanftmütig

- besonders schwarmträge

- ergiebig und effizient für die Honigproduktion

- besonders hohe Vitalität, Gesundheit und Krankheitsresistenz (SMR/VSH)

- hervorragende Brutleistung und fester Bienensitz

- Verhalten zum propolisieren ist ausgeprägt bis leicht erhöht

 

Die Völker der Zuchtmütter sind alle ohne Rauch und Schutz bearbeitbar sowie selektiert und optimiert auf die Gegebenheiten der Oberpfalz (Bayern) und das Arbeiten im 12er Dadantmagazin mit angepasstem Brutraum.

Ein besonderes Augemerk wird von mir neben

dem Hygieneverhalten stehts auf Vitalität und Sanftmut gelegt.

Das Ausräumverhalten liegt bei 100 % in 12 bis, 24 Std., denn Hygiene

wird in Zeiten höheren Virendrucks immer wichtiger.

Zuchtlatten aus dem Jahr 2015 im Wärmeschrank.
Zuchtlatten aus dem Jahr 2015 im Wärmeschrank.

Hinweis:

Die Anzahl von Buckfast-Bienenköniginnen die von mir jedes Jahr aufgezogen werden ist begrenzt, so dass nur Bestellungen in der Reihenfolge ihres Bestelleingangs über meinen Shop berücksichtigt werden. Es werden mehrere Zuchtserien in der Zuchtsaison angesetzt, jedoch auch erst, wenn eine optimale Entwicklung der Drohnen gewährleistet ist.

Die Auslieferung der Königinnen beginnt Mitte Juni, jedoch frühestens nach 3 Wochen in Legetätigkeit und erfolgt in der Reihenfolge der Bestellungen.

Der genaue Lieferzeitpunkt wird von mir mit dem Kunden per E-Mail abgestimmt.

Die Zucht von exzellenten und leistungsstarken Königinnen erfordert ein großes Maß an Vorarbeiten und einer guten Planung. Der Shop wird daher erst mit beginnender Zuchtsaison freigeschalten zum bestellen, bitte habt dafür Verständnis, das nicht ganzjährig Bestellungen getätigt werden können. 


Königinnen:


Schlupfreife Weiselzellen

 

Schlupfreise Weiselzellen meiner eigenen Buckfast-Zuchtköniginnen und direkte Nachkommen.

 

Auf Anfrage!

Bitte im Vorfeld per E-Mail Kontakt aufnehmen - kein Versand - nur Abholung!

Der genaue Liefer- oder Abholzeitpunkt wird von mir mit dem Kunden per E-Mail abgestimmt.

 

15,00 €


Buckfast Königin - unbegattet -

 

Diese Königinnen sind unbegattete F1-Töchter meiner eigenen Buckfast-Zuchtköniginnen und direkte Nachkommen.

NICHT gezeichnet!

Der genaue Lieferzeitpunkt wird von mir mit dem Kunden per E-Mail abgestimmt.

 

19,00 €

  • leider ausverkauft

Buckfast Königin - Standbegattet -

 

Diese Königinnen sind Standbegattete F1-Töchter meiner eigenen Buckfast-Zuchtköniginnen und direkte Nachkommen. Diese Königinnen eignen sich hervorragend als Wirtschaftskönigin.

Mit Leuchtopalithplättchen in der Jahresfarbe gezeichnet.

Der genaue Lieferzeitpunkt wird von mir mit dem Kunden per E-Mail abgestimmt.

 

38,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • Individuelle Lieferzeit sh. Produktbeschreibung!

Buckfast Königin -Belegstellenbegattet-

 

Diese Königinnen sind Belegstellenbegattete F1-Töchter meiner Buckfast-Zuchtköniginnen und direkte Nachkommen. Diese Königinnen eignen sich hervorragend als Wirtschaftsköniginnen wie auch zur Nachzucht.

Mit Leuchtopalithplättchen in der Jahresfarbe gezeichnet.

Der genaue Lieferzeitpunkt wird von mir mit dem Kunden per E-Mail abgestimmt.

 

85,00 €

  • leider ausverkauft

Buckfast Königin -Künstlich Besamt-

 

Diese Königinnen sind  P-Töchter meiner eigenen Buckfast-Zuchtköniginnen und werden mit ausgesuchten Zuchtmaterial künstlich besamt. Diese Königinnen eignen sich speziell zur Nachzucht.

Mit der jeweiligen Jahresfarbe zweifarbig gezeichnet und mit Flügelschnitt.

Der genaue Lieferzeitpunkt wird von mir mit dem Kunden per E-Mail abgestimmt.

 

Bestehend aus Genmaterial von bspw.: IN, AH, MM, MKN, TR, MKK, AD, KB, BPZ, ST, PS, FF, IC, PJ ...

 

170,00 €

  • leider ausverkauft

Königinnen-Sonderaktionen

 

Hier werden gelegentlich verschiedene Königinnen von mir angeboten von denen meine Nachzuchten stammen. Diese Königinnen haben für mich jedoch ein gewisses alter erreicht und werden daher von der Zucht ausgeschlossen. Diese Königinnen eignen sich aber dennoch für Kleinstserien, wo man sie noch gut bis zu ihrem biologischem Lebensende verwenden kann.

 

 

0,00 €

  • leider ausverkauft

 

 

Der Versand der Königinnen erfolgt mit Begleitbienen im Nicot-Ausfresskäfig unter Futterteigverschluss mit

Prioversand und Sendungsverfolgung für 5 € pro Sendung.
Versand nur Montags bis Mittwoch.
Gerne auch Abholung nach schriftlicher Terminvereinbarung.
Großes Gesundheitszeugnis vorhanden.

 


Das Zusetzen der Königin kann natürlich nach verschiedenen Methoden erfolgen. Die beste und sicherste Zusetzungsart einer neuen und vielleicht auch wertvollen Königin geschieht immer im sog. Kunstschwarm oder Sammelfegling.

Man kann aber auch Brutableger (schnelle und sichere Methode) bilden oder die Königin direkt in das weisellose Volk zusetzen. Das Zusetzen selbst ist keine Hexenwerk, es müssen jedoch dabei einige Punkte beachtet werden.

Zu meiner Zusetzanleitung als PDF gelangt ihr HIER.


Ableger / Völker:


Ableger, Standart Mini-Plus ohne Buckfast Königin

 

Ableger auf 6 standart Mini-Plus Waben.

Wahlweise mit stand- oder belegstellenbegatten oder künstlich Besamten Königinnen, mind. 6 Wochen in Eilage.

Die Königin muss im Shop ausgesucht werden und zusätzlich kann die gewünschte Ablegervariante dazu bestellt werden.

Der genaue Abholzeitpunkt wird von mir mit dem Kunden per E-Mail abgestimmt.

 

(Nur Abholung - Kein Versand)

 

40,00 €

  • leider ausverkauft

Ableger, Mini-Plus modifiziert ohne Buckfast Königin

 

Ableger auf 6 modifizierten Mini-Plus Waben.

Wahlweise mit stand- oder belegstellenbegatten oder künstlich Besamten Königinnen, mind. 6 Wochen in Eilage.

Die Königin muss im Shop ausgesucht werden und zusätzlich kann die gewünschte Ablegervariante dazu bestellt werden.

Der genaue Abholzeitpunkt wird von mir mit dem Kunden per E-Mail abgestimmt.

 

(Nur Abholung - Kein Versand)

 

60,00 €

  • leider ausverkauft

Ableger, Dadant-modifiziert (US) ohne Buckfast Königin

 

Ableger auf 5 Dadant Waben (US).

Wahlweise mit stand- oder belegstellenbegatten oder künstlich Besamten Königinnen, mind. 6 Wochen in Eilage.

Die Königin muss im Shop ausgesucht werden und zusätzlich kann die gewünschte Ablegervariante dazu bestellt werden.

Der genaue Abholzeitpunkt wird von mir mit dem Kunden per E-Mail abgestimmt.

 

(Nur Abholung - Kein Versand)

80,00 €

  • leider ausverkauft

Abholung der Ableger nur nach schriftlicher Terminvereinbarung.
Großes Gesundheitszeugnis vorhanden.


Warum züchte ich mittlerweile die Buckfastbiene?

Auf Grund des nicht geschlossenen Genpools bietet sie deutlich mehr Chancen, schnellere Erfolge im Hinblick auf Varroatoleranz/ -resistenz zu erzielen und die Eigenschaften wie Schwarmträgheit, Sanftmut, Sammeleifer, Wabenstetigkeit sowie dem Potential zur Krankheitsresistenz langfristig zu festigen. Neben der herkömmlichen Zucht findet die künstliche Besamung von Königinnen bei mir immer mehr Anwendung. Dieser Trend ist auch seit Jahren weltweit verstärkt zu beobachten, denn es gibt für eine absolut sichere Paarungskontrolle bisher kein besseres Verfahren. Ohne genaue Paarungskontrolle sind keine effektiven Zuchtfortschritte in kurzer Zeit möglich. Darüber hinaus werden interessante Zuchtexperimente ermöglicht, (Anpaarung mit beispielsweise nur einem Drohn) die so bei der normalen Paarung im Freien nicht möglich sind.

 

Mein Grundsatz zur Buckfastbiene lautet:

Nur wer die Buckfastbiene wirklich kennt, sollte über sie sprechen. Wer sie einmal ausprobiert hat, gehört meistens zu den Imkern, die sie halten – aber nicht mehr darüber sprechen… ;-)